Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1244) Exhibitionist belästigte Schülerin

    Nürnberg (ots) - Ein Exhibitionist hat am 24.05.2007, kurz nach 20.00 Uhr abends, eine Schülerin in der Nürnberger Nordstadt belästigt.

    Der Mann war dem Mädchen in der Avenariusstraße begegnet und hatte es nach einer Adresse gefragt. Während des Gesprächs ließ er plötzlich seine Hose herunter und onanierte. Das Mädchen rannte davon. Als der Unbekannte versuchte, dem Kind zu folgen, stolperte er und fiel zu Boden. Das Mädchen vertraute sich sofort seinen Eltern an. Nach dem Mann wird gefahndet.

    Beschreibung: Ca. 185 cm groß, etwa 25 Jahre alt, schlanke Figur, schwarze, ohrenlange, gekämmte Haar, unrasiert, sprach gebrochenes Deutsch, trug eine dunkelblaue, knielange Stoffhose mit schwarzen Längsstreifen, ein weißes T-Shirt mit roter Aufschrift und Turnschuhe.

    Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst in Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 entgegen.

    Peter Schnellinger/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: