Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1227) Einbruch in Internetcafe - Tatverdächtige festgenommen

    Fürth: (ots) - Nach einem Einbruch in ein Internetcafe in der Erlanger Straße konnten in Tatortnähe drei Jugendliche festgenommen werden. Nach den bisher durchgeführten polizeilichen Ermittlungen sind sie für weitere Einbrüche und Einbruchsversuche verantwortlich.

    Am Dienstag, 22.05.2007, etwa eine Stunde nach Mitternacht, wurde die Polizei über Notruf davon informiert, dass in der Erlanger Straße mehrere Jugendliche randalieren würden. Die Einsatzkräfte der Fürther Polizei konnten an der genannten Örtlichkeit drei Jugendliche im Alter von 16, 17 und 20 Jahren antreffen und festnehmen. Da der 17-Jährige an der Hand blutete und der Anrufer bei der Einatzzentrale von einer klirrenden Fensterscheibe gesprochen hatte, wurde die Umgebung des Festnahmeortes abgesucht. Dabei stießen die Polizeibeamten auf eine eingeschlagene Fensterscheibe des nahe gelegenen Internetcafes. Durch das entstandene Loch hatten sich die Tatverdächtigen Zutritt in die Geschäftsräume verschafft und dort 130 Euro Bargeld entwendet. Im Laufe der weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass die drei Festgenommenen und ein 16-Jähriger für weitere Einbrüche im Bereich der Fürther Nordstadt verantwortlich sind. Sie hatten am Donnerstagabend, 17.05.2007, jeweils vergeblich versucht, in ein Kinderheim und einen Supermarkt einzudringen. Sie scheiterten an den dort angebrachten Sicherungseinrichtungen. Außerdem stellte sich heraus, dass die Tatverdächtigen den Geldausgabeautomaten einer Bank bei einem ebenfalls vergeblich Aufbruchsversuch beschädigten.

    Die beiden 16-Jährigen und der 17-Jährige wurden dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

    Michael Gengler/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: