Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1173) Auf Hollywoodschaukel eingeschlafen

    Lauf (ots) - Nach einem exzessiven Vatertag schlief ein 38-Jähriger gestern Abend (17.05.2007)  in Rückersdorf (Lkr. Nürnberger Land) auf einer Hollywoodschaukel ein.

    Die Hausbesitzerin staunte nicht schlecht, als sie kurz nach 22.00 Uhr einen fremden Mann schlafend auf ihrer Terrasse in der Hollywoodschaukel fand. Sie verständigte die Polizei, man konnte auch behilflich sein. Der 38-jährige Schwaiger, der offensichtlich zu tief ins Glas geschaut hatte, wurde geweckt und nach Hause gefahren.

    Peter Grimm/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: