Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1107) Einbruch in Optikergeschäft - für über 20.000 Euro Brillen erbeutet

    Schwabach (ots) - Heute, 11.05.2007, kurz nach Mitternacht, um 00.17 Uhr, wurde der Einbruch in ein Optikergeschäft in Schwabach, Nördliche Ringstraße, mitgeteilt.

    Eine Bedienung aus einem angrenzenden Restaurant hatte den Einbruch bemerkt, sie konnte auch noch kurz die beiden flüchtenden Täter, die mit Rucksäcken die Fußgängertreppe zur Schwabach hinunterliefen, sehen. Die beiden unbekannten Täter hatten zuvor die Ladentüre aufgehebelt, und schnell über 200 Sonnenbrillen im Wert von ca. 23.000 Euro zusammengerafft.

    Beide Täter dürften ca. 40 Jahre alt sein. Einer trug einen grauen Pullover sowie eine graue Kappe. Beide führten Rucksäcke mit sich. Die Schwabacher Kripo hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst, Tel. (0911) 2112-3333, erbeten.

    Peter Grimm/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: