Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1088) Trickdiebe unterwegs

    Nürnberg (ots) - Opfer eines Gaunerpärchens wurde am Montagnachmittag, 07.05.07, eine 29-jährige Frau. Ihr wurde beim Einkaufen der Geldbeutel mit 300 Euro Bargeld entwendet.

    Am Montagnachmittag, gegen 16.00 Uhr, hielt sich die 29-Jährige in der Lebensmittelabteilung eines Kaufhauses in der Schwabacher Straße auf. In diesem Moment wurde sie von einer Englisch sprechenden Frau angesprochen, die sich nach Lebensmitteln für Diabetiker erkundigte. Als die Angesprochene der Frau das Regal zeigte, kam ein Mann hinzu, rempelte sie an und hantierte an ihrem Einkaufswagen, in dem ihre Handtasche lag. Danach entfernten sich die beiden sehr schnell. Die 29-Jährige, der die Sache komisch vorkam, überprüfte den Inhalt ihrer Handtasche und musste feststellen, dass daraus die Geldbörse fehlte. Mit dem Ledergeldbeutel erbeuteten die Unbekannten 300 Euro Bargeld, mehrere Scheckkarten sowie persönliche Papiere und Ausweise der Frau.

    Die unbekannte Frau soll etwa 30 - 35 Jahre alt und 170 cm groß gewesen sein. Sie war mollig, hatte braune, schulterlange Haare und trug ein schwarzes Sakko. Bei dem Mittäter handelte es sich um einen etwa 30-jährigen, gleich großen, schlanken Mann mit Stirnglatze und abrasierten mittelblonden Haaren, der ein schwarzes Sakko und eine schwarze Hose trug.

    Vor einem weiteren Auftreten der beiden Trickdiebe wird gewarnt.

    Michael Gengler/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: