Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1056) Duftende Beute gemacht

    Schwabach (ots) - Kosmetikartikel und Parfüm im Wert von etwa 20.000 Euro erbeuteten in der Nacht zum 03.05.2007 unbekannte Täter. Die Einbrecher waren, nachdem sie die Zugangstür aufgehebelt hatten, ins Innere der Parfümerie im Zentrum von Schwabach gelangt. Dort räumten sie ca. 400 hochwertige Kosmetik- und Parfümartikel aus den Regalen. Weiterhin entwendeten sie eine geringe Summe Bargeld aus der unversperrten Registrierkasse. Die Kriminalpolizei Schwabach, die die Ermittlungen übernommen hat, bittet Zeugen, die in der Nacht vom 02.05. auf 03.05.2007 im Bereich Zöllnertorstraße verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich zu melden, Tel. (09122) 927330.

    Ralph Koch/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: