Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1010) "Gockelreiter" wurde Hut gestohlen

    Nürnberg (ots) - Unbekannte Täter entwendeten in der vergangenen Nacht (26./27.04.07) vom Brunnen des Nürnberger Spielzeugmuseum des "Gockelreiters Hut".

    Der sog. "Gockelreiterbrunnen" befindet sich vor dem Eingang des Museums in der Karlstraße in der Sebalder Altstadt. Zwischen 17:00 Uhr und 07:30 Uhr stiegen die unbekannten Täter vermutlich auf das Gitter des Brunnens und schraubten den Hut der Figur ab. Dieser besteht aus Keramik und ist sehr zerbrechlich.

    Nach ersten Schätzungen entstand dadurch ein Entwendungsschaden in Höhe von einigen Tausend Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können bzw. verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

    Bert Rauenbusch/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: