Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (822) Papiertonnen angezündet

Nürnberg (ots) - Bislang Unbekannte haben im Stadtgebiet Nürnberg Papiertonnen angezündet und dabei einen Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro angerichtet. Am 31.03.2007, gegen 05.45 Uhr, waren Polizei und Feuerwehr zum Rennweg gerufen worden. Dort brannten drei blaue Papiertonnen. Die Berufsfeuerwehr löschte. Ein daneben geparkter Pkw wurde durch die Flammen ebenfalls beschädigt. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Schaden an den Papiertonnen auf ca. 500 Euro und am Pkw auf ca. 1.500 Euro. Hinweise auf die Brandstifter nimmt der Kriminaldauerdienst in Nürnberg, Telefonnummer: (0911) 2112-3333, entgegen. Peter Schnellinger/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: