Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (712) Bei Drogendealer 10 Kilogramm gewerblichen Sprengstoff gefunden

    Hilpoltstein (ots) - Gestern Vormittag (19.03.2007), gegen 10.00 Uhr, vollzog die Schwabacher Kripo einen Haftbefehl gegen einen 47-Jährigen im östlichen Landkreis Roth. Der 47-Jährige ist dringend verdächtig, Handel mit Amphetamin im Umfang von mehreren Hundert Gramm betrieben zu haben. Im Rahmen der Durchsuchung seines Anwesens wurde in einer Scheune gewerblicher Sprengstoff aufgefunden, netto gewogen handelt es sich hierbei um 10 Kilogramm. Auch konnten die Beamten einen Revolver, Kaliber 44, italienischer Herkunft, sicherstellen. Das Landeskriminalamt hat die Untersuchung des Sprengstoffs übernommen. Bezüglich der Herkunft dauern die Ermittlungen der Schwabacher Kripo noch an. Der 47-Jährige wird heute dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

    Peter Grimm/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: