Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (656) Kfz-Diagnosegerät entwendet

    Hersbruck/Lauf (ots) - Am 09.03. bzw. 12.03.2007 wurden in Hersbruck und Simmelsdorf aus zwei Kfz-Werkstätten Teileinheiten von Kfz-Diagnosegeräten entwendet. Die beiden Module haben einen Wert von ca. 2000 Euro. Zum Zeitpunkt der Diebstähle waren die Werkstattbereiche geöffnet und zugänglich. Die Ermittlungen der Inspektionen Lauf und Hersbruck dauern an.

    Peter Grimm/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: