Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (480) Junge Frau überfallen

    Roth (ots) - Am Faschingsdienstag, 20.02.2007, gegen 23.15 Uhr, wurde in Roth, Unterer Weinbergweg, eine knapp 20-jährige Frau überfallen.

    Auf dem Nachhauseweg nach einem Gaststättenbesuch näherte sich eine bislang unbekannte männliche Person der jungen Frau von hinten, zog sie in ein naheliegendes Gebüsch und berührte das Opfer unsittlich. Während der Tatausführung kamen zwei 18- bis 20-jährige Männer vorbei. Einer schob ein Fahrrad, ein anderer hörte Musik mit einem MP3-Player oder einem ähnlichen Gerät. Durch diese beiden Passanten gestört, ließ der Täter vom Opfer ab und flüchtete.

    Beschreibung des Täters: Ca. 175 cm groß, schlank, er trug einen dunklen Kapuzenpulli und vermutlich eine dunkle Hose.

    Die Schwabacher Kripo hat die Ermittlungen übernommen und sucht die beiden jungen Männer, die zufällig gestern Nacht am Tatort vorbeigingen. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst in Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 entgegen.

    Peter Grimm/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: