Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (452) Unterschlagener Mercedes-Geländewagen aus Verkehr gezogen

    Feucht (ots) - Gestern Abend, 18.02.2007, gegen 19.00 Uhr, kontrollierten Fahnder der VPI Feucht einen Mercedes-Geländewagen auf der Rastanlage Greding.

    Bei der Überprüfung fiel auf, dass das Typenschild des ML 270 CDI gefälscht war; Fahrer und Beifahrer wurden festgenommen.

    Wie sich herausstellte, wurde das Fahrzeug im September 2006 bei der Daimler Chrysler-Niederlassung in Darmstadt unterschlagen. Der 30-jährige Halter, der mit im Fahrzeug saß, verfügt selbst über ein baugleiches Fahrzeug und diese Identität wurde dem unterschlagenen Fahrzeug implantiert.

    Nach weiteren Recherchen hatte der 32-jährige Fahrer, ein Serbe, offensichtlich den Auftrag, dieses Fahrzeug nach Serbien zu schaffen. Die Ermittlungen der Schwabacher Kripo dauern noch an.

    Peter Grimm/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: