Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (255) Brand eines Mehrfamilienhauses

Zirndorf (ots) - Heute Abend, 29.01.2007, gegen 20.20 Uhr brach im 2. Obergeschoß eines Mehrfamilienhauses in Zirndorf, in der Baustraße, ein Brand aus. Alle Bewohner (mind. 8 Personen) des Sechsfamilienhauses wurden evakuiert, sie finden derzeit in einem VAG-Bus Unterschlupf. Da der Brand auf den Dachstuhl des Nachbargebäudes übergriff, mussten auch diese Bewohner ihr Anwesen verlassen. Verletzt wurde bislang niemand, der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hunderttausend Euro. Brandursächlich dürfte nach ersten Feststellungen die Heizdecke einer älteren Bewohnerin gewesen sein. Die Löscharbeiten dauern noch an. Peter Grimm ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0173-8630782 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: