Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (249) Landwirt abgestürzt

    Weißenburg (ots) - Mit schweren Verletzungen musste am Freitag Nachmittag (26.01.07) eine 45 jähriger Landwirt aus Weißenburg in die Klinik gebracht werden. Der Mann war damit beschäftigt, aus dem Obergeschoss seiner Scheune Heu durch eine Öffnung nach unten zu werfen. Aus noch ungeklärter Ursache fiel er durch die 3 x 3 Meter große Öffnung etwa 5 Meter in die Tiefe. Dabei verletzte er sich schwer. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik nach Nürnberg geflogen.

    Ralph Koch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: