Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (56) Scheibe eingeschlagen und Verkehrszeichen beschädigt

    Nürnberg (ots) - Einen Sachschaden von ca. 250 Euro verursachten bisher unbekannte Vandalen am 05.01.2007 im Nürnberger Stadtteil Langwasser. Dort war gegen 23.00 Uhr die Scheibe eines Geschäftes in der Oppelner Straße eingeschlagen sowie kurz vor am Heinrich-Böll-Platz ein Verkehrszeichen abgebrochen worden. Zeugen hatten kurz vorher mehrere Heranwachsende weglaufen sehen.

    Wer Hinweise auf die Vandalen geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd, Telefonnummer 0911/94820, in Verbindung zu setzen.

    Peter Schnellinger


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: