Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1941) Nach Ladendiebstahl Widerstand geleistet

    Nürnberg (ots) - Am 28.12.2006, kurz nach 18.00 Uhr, wurde ein 24-Jähriger am Bahnhofsplatz beim Diebstahl einer Schnapsflasche (Wert 6 Euro) beobachtet und flüchtete damit. Als eine Polizeistreife den Mann wenig später in der Königstorpassage festnehmen wollte, wehrte sich dieser heftig und versuchte, einem Beamten die Dienstpistole aus dem Holster zu ziehen. Erst durch Anwendung unmittelbaren Zwangs gelang es, den 24-Jährigen festzunehmen. Dabei wurde in seiner Gesäßtasche auch ein Klappmesser sichergestellt.

    Gegen den 24-Jährigen wird nun wegen Diebstahls mit Waffen und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

    Peter Schnellinger


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: