Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1784) Rauschgifttote

    Nürnberg (ots) - Übermäßiger Alkoholkonsum in Verbindung mit Medikamenteneinnahme ist die Ursache, weshalb eine 41-jährige Nürnbergerin verstarb. Sie ist das 10. Drogenopfer, das in diesem Jahr in Nürnberg registriert werden musste.

    Die Nürnbergerin wurde von ihrem Lebensgefährten nach einer durchzechten Nacht leblos in ihrem Bett aufgefunden. Der sofort hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod der 41-Jährigen feststellen. Die Frau ist seit vielen Jahren als Konsumentin weicher und harter Drogen bekannt. Sie nahm zuletzt an einem Methadon-Programm teil.

    Peter Grösch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: