Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1694) Straßenbahnzug stieß mit Lkw zusammen

    Nürnberg (ots) - Relativ glimpflich verlief der Zusammenstoß zwischen einem Straßenbahnzug und einem Lkw am 22.11.2006 im Stadtgebiet Nürnberg. Allerdings entstand hoher Sachschaden.

    Gegen 09.00 Uhr fuhr ein 52-Jähriger mit seinem Lkw (7,49 t) die Bucher Straße stadtauswärts. Kurz vor dem Kreuzungsbereich zum Nordring wollte er nach links über den Schienenbereich der Straßenbahn in ein Werksgelände abbiegen, musste jedoch wegen Gegenverkehrs anhalten. In diesem Moment stieß der herannahende Straßenbahnzug der Linie 4, der ebenfalls stadtauswärts fuhr, seitlich in den Aufbau des Lkw.

    Die Führerin des Straßenbahnzuges (42) wurde mit einem Schock vorsorglich in eine Klinik eingeliefert. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt, ebenso nach ersten Erkenntnissen der Polizei auch die im Straßenbahnzug mitfahrenden ca. 30 Fahrgäste. An der Straßenbahn entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von ca. 100.000 Euro. Der Schaden am Lkw ist ebenfalls nicht unerheblich. Es kam kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen. Die VAG Nürnberg setzte in der Zeit zwischen 09.00 bis 10.15 Uhr zur Beförderung ihrer Fahrgäste Busse und Taxen ein.

    Im Zusammenhang mit diesem Verkehrsunfall sucht die Verkehrspolizei Nürnberg Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben. Ebenso sollen sich Fahrgäste melden, die in dem Straßenbahnzug mitfuhren, doch verletzt wurden und sich bislang noch nicht an die Polizei gewandt haben. Die Verkehrspolizei Nürnberg ist unter der Telefonnummer (0911) 6583-1630 zu erreichen.

    Peter Schnellinger


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-2011
Fax: 0911/2112-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: