Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1591) Wohnungsbrand - 15.000 Euro Schaden

Nürnberg/Fürth (ots) - Während der Abwesenheit der beiden Bewohnerinnen kam es am Donnerstagnachmittag (09.11.2006) gegen 14.00 Uhr in der Rosenstraße in Fürth zum Brand in einer Wohnung im 2. Stockwerk. Den Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr Fürth gelang es innerhalb kürzester Zeit, das Feuer unter Kontrolle zu bringen und zu löschen. Zwei Katzen, die sich zum Zeitpunkt des Brandes in der Wohnung befanden, konnten unversehrt in Sicherheit gebracht werden. Der entstandene Schaden liegt bei etwa 15.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Nach ersten Ermittlungen der Fürther Polizei entzündete ein elektrischer Ofen zu nahe gelagerte Kleidung und Einrichtungsgegenstände. Michael Gengler ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: (0911) 2112-2011 Fax: (0911) 2112-2010 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: