Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1565) Drei Verletzte nach Verkehrsunfall - Zeugen gesucht

    Nürnberg (ots) - STADTGEBIET FÜRTH: Am Sonntagnachmittag (05.11.2006), gegen 17.00 Uhr, befuhr eine 31-jährige Frau mit ihrem silberfarbenen Opel Astra die Theresienstraße in Fürth in Richtung Hauptpost, Bahnhof. Zum gleichen Zeitpunkt befuhr ein 21-Jähriger mit seinem silbernen Mitsubishi die Schwabacher Straße stadteinwärts. In der Kreuzung Theresienstraße/Schwabacher Straße kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Opel Astra wurde durch den Anprall gegen einen Betonlichtmasten geschoben. Die drei Mitfahrer in diesem Fahrzeug wurden dabei leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 10.000 Euro. Bei der nachfolgenden polizeilichen Unfallaufnahme gaben die beiden Fahrzeuglenker an, bei Grün der Ampel in den Kreuzungsbereich eingefahren zu sein. Zur Klärung des Sachverhalts bittet die Verkehrspolizei Fürth unbeteiligte Zeugen sich unter der Telefonnummer (0911) 973 99 71 80 zu melden.

    Michael Gengler


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: (0911) 2112-2011
Fax: (0911) 2112-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: