Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1519) Unfall mit gestohlenem Motorrad - Fahrzeughalter findet Zweirad wieder

    Nürnberg (ots) - STADTGEBIET FÜRTH: Bisher Unbekannte entwendeten in der Nacht von Samstag, 28.10.06, auf Sonntag, 29.10.06, ein Motorrad der Marke Suzuki, das in der Alten Reutstraße in Fürth abgestellt war. Nach kurzer Absuche am Samstagmorgen konnte der Fahrzeugbesitzer das beschädigte Zweirad vor dem ADAC-Prüfzentrum auffinden. Anscheinend hatte es der unrechtmäßige Benutzer kurzgeschlossen und mit dem Fahrzeug einen Unfall verursacht, da Bremshebel, Spiegel und Lenker verbogen und der Auspuff zerkratzt waren.

    Die Beschädigungen beziffern sich auf 500 Euro. Die Kripo Fürth hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Michael Gengler


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: (0911) 2112-2011
Fax: (0911) 2112-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: