Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1493) Sprinter ausgebrannt

    Schwabach (ots) - Am 25.10.2006, gegen 07.30 Uhr, brannte ein Sprinter auf der BAB 9 in Höhe Fischbach aus.

    Ein 36-jähriger Kraftfahrer aus Solingen war auf der A 9 in Richtung Norden unterwegs, als das Fahrzeug im Motorraum Feuer fing. Er stellte den Mercedes-Sprinter auf dem Seitenstreifen ab. Die Feuerwehr Fischbach löschte den brennenden Kleintransporter, der jedoch vollkommen ausbrannte. Brandursächlich dürfte ein technischer Defekt gewesen sein.

    Da der 36-jährige Fahrer Rauch einatmete, wurde er mit einer leichten Rauchvergiftung ins Klinikum Nürnberg eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden von 12.000 Euro.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach- Pressestelle
Tel: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: