Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1460) Einbruch geklärt

    Nürnberg (ots) - STADTGEBIET FÜRTH: Ende Mai diesen Jahres (26./27.05.2006) brach ein damals Unbekannter in eine Gaststätte in der Blumenstraße ein. Über ein eingeschlagenes Fenster verschaffte sich der Einbrecher Zugang zu der Gaststube, öffnete dort die Kasse, entnahm Wechselgeld in Höhe von 200 Euro und nahm außerdem sieben Flaschen verschiedener Spirituosen an sich. Wie sich bereits bei der Anzeigenaufnahme ergab, hatte der Täter jedoch nichts von seiner Beute, da ihm die Flaschen in der Marienstraße auf den Gehweg fielen und dort zerbrachen.

    Mittlerweile konnte als Tatverdächtiger ein 18-Jähriger ermittelt werden. Er hatte aufgrund einer Verletzung, die er sich zugezogen hatte, am Tatort Blutspuren hinterlassen. Der 18-Jährige ist geständig. Er wurde angezeigt.

    Michael Gengler


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: (0911) 2112-2011
Fax: (0911) 2112-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: