Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1376) Tödlicher Verkehrsunfall - Zeugenaufruf

    Nürnberg (ots) - Am 05.10.2006 kam es an der Kreuzung Pillenreuther Straße / Frankenstraße in Nürnberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer getötet wurde.

    Gegen 07.00 Uhr befuhr ein 48-jähriger Lkw-Fahrer die Pillenreuther Straße stadtauswärts und bog an der Kreuzung nach rechts in die Frankenstraße ab. Dabei überrollte er einen 54-jährigen Radfahrer, der nach den bisherigen Ermittlungen der Verkehrspolizei Nürnberg ebenfalls die Pillenreuther Straße stadtauswärts befuhr. Das Unfallopfer wurde unter dem Lkw eingeklemmt und noch ca. 10 Meter mitgeschleift. Der Mann erlag wenig später in einem Nürnberger Klinikum seinen schweren Verletzungen. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock.

    Während der Verkehrsunfallaufnahme kam es im gesamten Kreuzungsbereich zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

    Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 6583-1630 in Verbindung zu setzen.

    Bert Rauenbusch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: (0911) 2112-2011
Fax: (0911) 2112-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: