Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1299) Unbekannter Exhibitionist im Marienbergpark

    Nürnberg (ots) - Ein bislang unbekannter Mann zeigte sich am 18.09.2006 im Marienbergpark in der Nürnberger Nordstadt drei Kindern in schamverletzender Weise.

    Gegen 17.00 Uhr hielten sich die drei Kinder am kleinen Weiher des Marienbergparks auf. Aus einem Gebüsch kam der Unbekannte plötzlich hervor und zeigte sich den drei Geschädigten. Wenig später flüchtete der Mann in Richtung Marienbergstraße.

    Beschreibung des Exhibitionisten: Ca. 40 Jahre alt, etwa 170 - 175 cm groß und schlank. Er hatte dunkelgrüne Augen und machte einen ungepflegten Eindruck. Er war unrasiert und trug zur Tatzeit eine kurze, blaue Boxershorts, ein weißes Unterhemd und grün/rote Badeschlappen, so genannte "Flipflops".

    Nach Angaben der Kinder kamen dem Mann auf seiner Flucht Richtung Marienbergstraße zwei Männer entgegen, die den Flüchtenden bemerkt haben müssten.

    Die Polizei bittet die beiden Männer sowie andere Zeugen, sich mit dem Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 211-3333 in Verbindung zu setzen.

    Bert Rauenbusch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: