Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1219) Rauschgifttoter

    Nürnberg (ots) - Ein 44-jähriger Nürnberger ist der dritte Rauschgifttote, der im laufenden Jahr in Nürnberg registriert werden musste.

    Der Mann wurde am 02.09.2006, gegen 15.30 Uhr, in der Nürnberger Südstadt tot aufgefunden. Er ist als langjähriger Konsument weicher und harter Drogen bekannt. In der rechten Armbeuge war eine frische Einstichstelle erkennbar.

    Die genauer Todesursache soll bei einer Obduktion geklärt werden.

    Peter Grösch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: