Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1115) Fahrzeugteile abmontiert

    Nürnberg (ots) - Eine Zivilstreife der Nürnberger Polizei konnte am 10.08.2006 einen 32-Jährigen festnehmen, der in Nürnberg-Gebersdorf von einem abgestellten Lkw Fahrzeugteile abmontierte.

    Gegen 23.00 Uhr bemerkte die Zivilstreife den 32-Jährigen, wie er sich an einem Lkw zu schaffen machte. Bei einer genaueren Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann neben dem Fahrzeug bereits zwei Kühlerfiguren und ca. 40 Radmutterblenden abgelegt hatte. Seinen Angaben nach wollte er diese Teile als Souvenir mitnehmen.

    Der 32-Jährige ist geständig. Auf ihn kommt ein Verfahren wegen Diebstahls zu. Die entwendeten Fahrzeugteile wurden wieder ausgehändigt.

    Bert Rauenbusch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: