Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1101) Aufklärungsaktion auf Rastanlagen - Polizei informiert Urlaubsreisende

    Schwabach (ots) - Mit wertvollen Tipps, wie Urlauber sich und ihr Eigentum auf Reisen schützen, möchte die Polizei auf den Rastanlagen Feucht und Greding am 11.08.2006 in Feucht von 12.00 bis 17.00 Uhr und am 12.08.2006 in Greding von 10.00 bis 15.00 Uhr informieren. Ein weiterer Schwerpunkt dieser Aktion wird die verkehrspolizeiliche Aufklärung unter Federführung der VPI Feucht sein. Hier geht es um die Themen Ladungs- bzw. Personensicherung. Konkret, wie belade ich verkehrssicher mein Fahrzeug, sind alle Gegenstände richtig verstaut oder verzurrt, ist mein Fahrzeug überladen? Auch hier werden die Reisenden Tipps von Spezialisten der Verkehrspolizei erhalten, auch wenn es um die Themen Wohnmobile bzw. Caravan-Gespanne geht.

    Dass Diebe keinen Urlaub machen ist hinlänglich bekannt. Wenn man bereits auf der Autobahn unterwegs ist, hat man in der Regel seine   Wohnung, sein Haus ordnungsgemäß gesichert. Aber auch auf Reisen ist man vor Dieben, Räubern oder Trickbetrügern nicht gefeit. Blitzschnell schlagen die Täter zu und man verliert bereits auf der Anreise die Lust auf Urlaub bzw. das positive Urlaubsgefühl.

    Berichterstatter sind zu beiden Veranstaltungen herzlich eingeladen. Es besteht die Möglichkeit, entsprechendes Bildmaterial zu fertigen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach- Pressestelle
Tel: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: