Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (846) Designerbekleidung von hohem Wert entwendet

    Nürnberg (ots) - Von November 2005 bis Anfang März 2006 wurde im Stadtgebiet Nürnberg aus mehreren Bekleidungsgeschäften hochwertige Designerware und teure Bekleidung entwendet. Nach umfangreichen Ermittlungen konnte nun ein 44-Jähriger als dringend tatverdächtig ermittelt werden.

    Der Beschuldigte wurde Anfang März in einem Innenstadtkaufhaus in Nürnberg beim Diebstahl von teuren Anzügen angetroffen. Eine anschließende Wohnungsdurchsuchung brachte weiteres Diebesgut zu Tage. Ausschließlich teure Anzüge und weitere Designerbekleidung fanden sich in der Wohnung des 44-Jährigen. Der Wert der Ware betrug ca. 15.000 Euro. Nachgewiesen wurden dem Tatverdächtigen Ladendiebstähle in verschiedenen Innenstadtkaufhäusern Nürnbergs, bei denen er Ware im Wert von knapp 10.000 Euro entwendete. Über die Herkunft der Restware machte er keine Angaben. Diesbezüglich dauern die Ermittlungen noch an. Die nachgewiesenen Diebstähle gab er zu. Ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls wurde eingeleitet.

    Bert Rauenbusch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: