Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (813) WM 2006: Public-Viewing-Bereich wegen Unwetterwarnung kurzfristig geschlossen

    Nürnberg (ots) - Der Deutsche Wetterdienst gab am 16.06.2006 gegen
16.30 Uhr für den Raum Nürnberg eine Unwetterwarnung heraus, wonach
bei Gewittern mit Starkregen, Hagel und Sturmböen bis 100 km/h
gerechnet werden müsse.

    Der Veranstalter veranlasste daraufhin sofort, dass die 500
anwesenden Gäste den Festplatz verließen. Diese kamen der
Aufforderung umgehend nach. Die Großleinwand wurde eingezogen und
Planen abgebaut, damit sich darin nicht der Wind fangen könne.

    Kurzfristig regnete es stark. Der Sturm blieb aus. Gegen 18.00 Uhr
gab der Wetterdienst Entwarnung. Ab sofort läuft der Betrieb im
Public-Viewing-Bereich wieder normal.

    Peter Grösch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: