Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (800) WM Bilanz 14.06.2006 (Stand 24.00 h)

Nürnberg (ots) - Am 14.06.2006 kam es anlässlich der Fußball-WM in Nürnberg kaum zu Sicherheitsstörungen, obwohl sich tausende von Fans in der Stadt aufhielten. Lediglich ein Taschendiebstahl wurde angezeigt und zwei Raufereien mussten bearbeitet werden. Besucherzahlen: - Fifa-Fan-Fest: 30 000 - Hauptmarkt: 5 000 - Südkurve Erlangen: 1 700 - E-Werk Erlangen: 2 000 - Herzogenaurach: 2 000 - Fürth, Grüner Markt: 600 - Zirndorf: 2 500 Minuten nach dem Spielende formierte sich in Nürnberg ein Autokorso auf der Route Hauptbahnhof - Plärrer, der auf mehr als tausend Pkw anwuchs.Der Verkehr musste abgeleitet werden. Während des Korsos kam es zu einem kleinen Auffahrunfall. Weitere 1 200 Fans versammelten sich im Bereich Plärrer auf der Straßenbahninsel. Es wird weiterhin lautstark und überschwenglich gefeiert. ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Einsatzzentrale Tel: 0911/211-2350 Fax: 0911/211-2370 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: