Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (759) Diebstahl von japanischen Edelfischen

Nürnberg (ots) - In einer Kleingartenkolonie im Nürnberger Süden wurden in der Pfingstmontagnacht (05.06.2006, 18.00 Uhr bis 06.06.2006, 08.15 Uhr) mehrere original japanische Koi-Karpfen entwendet und zwei weitere getötet. Unbekannte Täter drangen in einen Kleingarten ein. Vermutlich mit einem Käscher wurden die Edelkarpfen aus einem Gartenteich gefischt. Hierbei verendeten zwei der Tiere und lagen neben dem Teich. Die Fische haben einen geschätzten Wert von ca. 4.000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls und Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Regor Knauer ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: