Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (689) Dachstuhl in Flammen

    Nürnberg (ots) - Am Montagabend gegen 20.15 Uhr kam es in einem 3-stöckigem Wohnhaus in der Bärenschanzstraße in Nürnberg zu einem Dachstuhlbrand mit starker Rauchentwicklung. Bei Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen bereits durch den Dachstuhl. Die Bewohner des Anwesens konnten sich selbst in Sicherheit bringen. Der unbewohnte Dachstuhl brannte völlig aus. Drei darunterliegende Wohnungen sind vorübergehend nicht benutzbar. Die Bewohner kamen bei Verwandten und Freunden unter. Brandermittler der Kriminaldirektion Nürnberg haben vor Ort die Arbeit aufgenommen; die Brandursache ist derzeit noch unklar. Nach polizeilichen Schätzung beläuft sich der Sachschaden auf mindestens 70.000 Euro.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale
Tel: 0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: