Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (462) 15-Jähriger sturzbetrunken durch die Fußgängerzone

Ansbach (ots) - Schwankend und mit einem vollen Weizenglas in der Hand wurde in der Nacht zum Sonntag, 26.03.06, ein 15-jähriger Schüler von einer Polizeistreife in der Uzstraße in Ansbach aufgegriffen. Der bereits mehrfach alkoholisiert aufgefallene Jugendliche zeigte sich gegenüber den Beamten äußerst aggressiv. Er musste zur Ausnüchterung und Verhütung von Straftaten in Gewahrsam genommen werden. Ein Alkotest ergab einen Wert von 2,8 Promille. Die verständigte Mutter äußerte gegenüber der Polizei, dass es ihrem Sohn nicht schaden würde, wenn er einmal eine Nacht in der Polizeizelle verbringen müsste. Gegen einen Gastwirt, der den erkennbar Betrunkenen mit Alkohol versorgt hatte, wird Anzeige nach dem Jugendschutzgesetz erstattet. ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Ansbach - Pressestelle Tel: 0981/9094-213 Fax: 0981/9094-230 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: