Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (317) Alkohol- und Drogenfahrten im Stadtgebiet Nürnberg hier: Bilanz Faschingszeit 01.01. bis 28.02.2006

    Nürnberg (ots) - Im Vergleich zu den Vorjahren in etwa gleich geblieben ist die Anzahl der im Stadtgebiet Nürnberg festgestellten Alkohol- und Drogenfahrten im Straßenverkehr während der Faschingszeit. Dazu wurde der Zeitraum zwischen dem 01.01. und dem 28.02.2006 ausgewählt. Demnach wurden im Stadtgebiet Nürnberg im Rahmen des Streifendienstes insgesamt 276 Verstöße festgestellt. In 38 Fällen davon führten diese Alkohol- bzw. Drogenfahrten zu Verkehrsunfällen.

    Die Bilanz im Einzelnen: bei 102 Alkoholfahrten lag der Wert bei 1,1 Promille oder mehr. 106 Fahrten entfielen auf den Bereich zwischen 0,5 Promille und 1,1 Promille. 63 Kraftfahrer standen unter dem Einfluss von Drogen. Bei fünf weiteren führte dieser Drogeneinfluss noch zu zusätzlichen Ausfallerscheinungen wie z.B. Fahrfehlern.

    Die Polizei wird auch weiterhin ihr spezielles Augenmerk auf Alkohol- bzw. Drogenfahrten legen, zählen diese doch zu den Hauptunfallursachen im Straßenverkehr.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: