Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (304) Ehefrau erschlagen

    Schwabach (ots) - Am Sonntag gegen 00.40 Uhr erschlug ein 47-jähriger Frührentner in Roth seine 46-jährige Ehefrau mit einer Steinfigur. Das Verbrechen ereignete sich im Wohnzimmer der gemeinsamen Wohnung. Der Mann führte mehrere Schläge gegen den Kopf des Opfers; die 46-jährige Arbeiterin verstarb noch am Tatort. Das Motiv dürfte im familiären Bereich bzw. in der Persönlichkeitsstruktur des Täters zu suchen sein. Der 47-Jährige ließ sich von der Polizei widerstandslos festnehmen und ist geständig. Er wird zur Prüfung der Haftfrage dem Ermittlungsrichter vorgeführt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Einsatzzentrale
Tel: 09122/927-224
Fax: 09122/927-224
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: