Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (77) Tötung des Dimitri Dunaew - Tatverdächtiger festgenommen - Bildveröffentlichung

POL-MFR: (77) Tötung des Dimitri Dunaew - Tatverdächtiger festgenommen - Bildveröffentlichung
Dimitri Dunaew
Nürnberg (ots) - Wie mit OTS Nr. 60 berichtet, wurde am 10.01.2006, gegen 21.50 Uhr, der 47-jährige Dimitri Dunaew erschlagen in einer Sozialpension in der Pirckheimerstraße in Nürnberg aufgefunden. Auf Grund der bisherigen Ermittlungen der Nürnberger Mordkommission und dem Umstand, dass sich der Auffinder (Klaus Manfred Schieber, 46 Jahre) bei seinen Vernehmungen in erhebliche Widersprüche verwickelt hat, besteht gegen ihn dringender Tatverdacht. Von der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wurde Antrag auf Erlass eines Haftbefehls wegen Totschlags gestellt. Der Ermittlungsrichter erließ gegen ihn Haftbefehl und ordnete Untersuchungshaft an. Zur restlosen Klärung des Verbrechens bittet die Kriminalpolizei die Bevölkerung um Mithilfe. Wer kann Angaben machen, wo sich der Tatverdächtige Klaus Manfred Schieber am Montag, 09.01.2006, und Dienstag, 10.01.2006, aufgehalten hat bzw. mit wem er zusammen war oder gezecht hat? Nach wie vor hat sich auch noch niemand gemeldet, der Dimitri Dunaew nach dem Nachmittag des 09.01.2006 gesehen hat, wo er mit Zechkumpanen im Stadtgraben nahe des Haupbahnhofes gefeiert hatte. Hinweise bitte an die Kripo unter der Telefonnummer (0911) 211-3333. Anlagen: 1 Bild des Tatverdächtigen Schieber, 1 Bild des Opfers Dunaew ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: