Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1845) Zeugenaufruf zu Überfall vom 16.12.2005 in Wicklesgreuth

    Ansbach (ots) - Das Fachkommissariat der Kripo Ansbach bittet die Bevölkerung im Zusammenhang mit dem Überfall auf eine Seniorin am vergangenen Freitagmorgen, 16.12.2005, in Wicklesgreuth (Lkr. Ansbach) um Mithilfe:

    Die Ermittlungen ergaben, dass am Vortag, Donnerstag, 15.12.2005, ein jüngerer Mann, auf den die Täterbeschreibung zutreffen könnte, in Wicklesgreuth unterwegs war. Er führte ein Fahrrad mit und verteilte möglicherweise Prospekte. Auffällig war, dass der Radfahrer eine schwarze Wollmütze trug, an der nur die Augen- und Mundpartie ausgespart war.

    Wie mit PM vom 16.12.05 berichtet, war eine 72-jährige Hausfrau an ihrer Haustür gegen 08.40 Uhr von einem Unbekannten mit Reizgas angegriffen und leicht verletzt worden. Der Täter flüchtete unerkannt in Richtung Langenloh.

    Hinweise auf den Radfahrer werden an die Einsatzzentrale unter Tel. 0981 / 9094-220 erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle
Tel: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: