Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1799) Bagger entwendet

    Fürth (ots) - Nach Arbeitsende am 14.12.2005, gegen 16.30 Uhr, stellte ein Baggerfahrer sein Fahrzeug in Roßtal im Landkreis Fürth in der Bahnhofstraße ab und versperrte dies ordnungsgemäß. Als er am 15.12.2005, gegen 07.00 Uhr, wieder zur Arbeit kam, musste er feststellen, dass unbekannte Täter den Bagger entwendet hatten. Es handelt sich hierbei um ein Fahrzeug der Marke Kramer, Typ 316, Serie 2, Farbe gelb / schwarz. Nachträglich waren an dem Bagger Werkzeugboxen oberhalb der Kotflügel angebracht. An der selbstfahrenden Arbeitsmaschine waren die amtlichen Kennzeichen BA-I 122 angebracht. Der Wert des Fahrzeugs beträgt ca. 25.000.- Euro.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Fürth - Pressestelle
Tel: 0911/75905-224
Fax: 0911/75905-230
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: