Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1736) Fußgänger angefahren - flüchtiger Pkw wird gesucht

    Nürnberg (ots) - Die Beamten der Unfallfluchtfahndung der Nürnberger Verkehrspolizeiinspektion suchen den Fahrer oder die Fahrerin eines bislang unbekannten Pkw, der am 05.12.2005 zwischen 18.30 Uhr und 19.00 Uhr in der Regensburger Straße in Nürnberg einen Fußgänger angefahren hat und anschließend geflüchtet ist. Der 21-jährige Fußgänger wollte auf Höhe Untere Baustraße die Regensburger Straße überqueren. Dabei wurde er von dem flüchtigen Pkw, der in stadtauswärtiger Richtung fuhr, gestreift und zu Boden geschleudert. Der 21-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

    Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 6583-1630 zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: