Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1731) Zusammenstoß beim Linksabbiegen - Rettungshubschrauber wurde nicht benötigt

    Nürnberg (ots) - Am 06.12.2005, gegen 07.30 Uhr, kam es in Nürnberg, im Einmündungsbereich Äußere Bayreuther Straße zum Nordostpark, zum Zusammenstoß zwischen einem stadteinwärts fahrenden Omega-Kombi und einem Audi. Der Fahrer des Omega-Kombi wollte die Äußere Bayreuther Straße nach links in den Nordostpark abbiegen und hatte dabei den Vorrang des stadtauswärts fahrenden Audi missachtet.

    Beide Fahrzeugführer erlitten leichte Verletzungen. Ein ursprünglich angeforderter Rettungshubschrauber  wurde nicht benötigt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 35.000 Euro.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: