Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1488) Mülltonnen mutwillig angezündet

Nürnberg (ots) - Am 13.10.2005, gegen 23.40 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr in die Johannisstraße in Nürnberg gerufen. Wie sich herausstellte, hatte ein Unbekannter in einem Hinterhof Restmülltonnen für Papier und biologische Abfälle angezündet. Das Feuer griff auf alle sieben in einer Reihe stehenden Mülltonnen über. Ein neben den Behältern abgestellter Pkw wurde ebenfalls erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Außerdem wurde eine angrenzende Mauer eines Lagerraums beschädigt. Der insgesamt entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 28.000 Euro. Hinweise auf den unbekannten Brandstifter erbittet der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (0911) 211-3333. ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: