Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1398) Zwei Jugendliche beim Fahrraddiebstahl festgenommen

    Nürnberg (ots) - Eine Zivilstreife der Nürnberger Polizei traf am 24.09.2005, gegen 22.45 Uhr, zwei 16-Jährige an, als sie auf einem Parkplatz in der Forchheimer Straße in Nürnberg-Thon ein Fahrrad aufbrechen wollten. Sie wurden festgenommen.

    Wie die Ermittlungen ergaben, machte sich ein Jugendlicher kurz vorher an dem Fahrrad zu schaffen, das an einen Baum an der Straßenbahnendhaltestelle Thon angelehnt war. Während sein Komplize Schmiere stand, versuchte der Bursche mit einer Astschere das Schloss zu knacken. Als ihm dies nicht sofort gelang und er durch Fahrzeugverkehr gestört wurde, versuchten es beide Tatverdächtige erneut auf einem Parkplatz hinter einem Gebüsch. Dort wurden sie dann von der Polizei überrascht.

    Die beiden Jungen machten in ihren Vernehmungen zum Sachverhalt keine Angaben. Sie werden wegen versuchten schweren Fahrraddiebstahls angezeigt. Nach Abschluss der Sachbehandlung wurden sie ihren Eltern übergeben. Das Rad, ein Mountainbike der Marke Fischer im Wert von ca. 400 Euro, wurde sichergestellt und zur Polizeiinspektion Nürnberg-West verbracht.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: