Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1393) Handyräuber festgenommen

Nürnberg (ots) - Ein 36-jähriger Kaufmann wurde am 23.09.2005, gegen 02.30 Uhr, am Jakobsplatz in Nürnberg von zwei zunächst unbekannten Männern von hinten niedergestoßen und seines Mobiltelefons beraubt. Anschließend flüchtete das Duo zu Fuß. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung gelang es der Polizei, zwei 24- und 22-jährige Tatverdächtige festzunehmen. Der Jüngere der beiden ist teilgeständig und wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt; der 24-Jährige wird wieder entlassen. Ein Ermittlungsverfahren wegen gemeinschaftlichen Raubes wurde eingeleitet. Der 36-jährige Kaufmann blieb unverletzt. ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: