Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1363) Zeugensuchmeldung

Nürnberg (ots) - Am Freitag, 16.09.05, gegen 07.45 Uhr, kam es an der Fußgängerampel Gibitzenhof-/Pfälzerstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einer 14-jährigen Schülerin, die dabei erhebliche Verletzungen erlitt und in stationäre Behandlung kam. Der Radfahrer bog von der Pfälzerstraße in die Gibitzenhofstraße ein und prallte gegen die Schülerin, die bei Grünlicht die Straße überqueren wollte. Beide Beteiligte fielen zu Boden, wobei die 14-Jährige kurzzeitig bewusstlos war. Diesen Umstand nutzte der Radfahrer und entfernte sich von der Unfallstelle. Sein Fahrrad stellte er dann in der Nähe einer dort gelegenen Pizzeria ab. Beschreibung des Radfahrers: ca. 35 - 40 Jahre alt, ca. 185 cm groß, korpulente Figur, kurze hellere Haare, trug eine graue Jacke. An dem mitgeführten grauen Herrenrad war ein lilafarbener Kindersitz montiert. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg, Tel: (0911) 6583-1630, in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Einsatzzentrale Tel: 0911/211-2350 Fax: 0911/211-2370 http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: