Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1157) Fahrraddieb auf frischer Tat festgenommen

    Nürnberg (ots) - Eine Zivilstreife der Nürnberger Polizei beobachtete am 05.08.2005, gegen 02.30 Uhr, im Stadtgebiet Nürnberg einen jungen Mann, der ein Mountainbike mit sich trug. Der Grund, warum er das Rad geschultert hatte, war bei der Kontrolle schnell gefunden. Das Hinterrad war durch ein Spiralschloss versperrt. Der 18-Jährige gab zu, das Fahrrad aus einem Hinterhof im Stadtteil Steinbühl entwendet zu haben. Das Rad wurde sichergestellt; er wird wegen Diebstahls zur Anzeige gebracht.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: