Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1023) Zwei jugendliche Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

    Nürnberg (ots) - Zwei knapp 16-jährige Fahrradfahrer wurden am 11.07.2005, gegen 07.30 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in der Nürnberger Südstadt verletzt. Die beiden wollten von der Saarlouiser Straße in die Saarbrückener Straße einfahren. An der Einmündung hielten sie zunächst an, übersahen dann jedoch einen von links kommenden Pkw. Die Radfahrer, beide ohne Fahrradhelm unterwegs, wurden von dem herannahenden Fahrzeug nacheinander erfasst. Während der erste mit leichteren Verletzungen davon kam, wurde der zweite Radfahrer schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Beide wurden in ein Klinikum eingeliefert. Der Sachschaden beträgt ca. 1.700 Euro.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: