Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (940) Pkw-Diebe auf Autobahn geschnappt

    Schwabach (ots) - Am 25.06.2005, gegen 15.30 Uhr, kontrollierten Fahndungskräfte der Verkehrspolizeiinspektion Feucht auf der BAB 9, Parkplatz Göggelsbuch, einen VW-Golf mit einer Zulassung aus dem Rhein- Siegkreis (Nordrhein-Westfalen). Bei einer näheren Überprüfung wurde festgestellt, dass das Fahrzeug am 18.06.2005 in St. Augustin mit Originalschlüsseln entwendet worden war. Der Fahrer, ein 21-Jähriger aus Siegburg, war nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis.

    Die Schwabacher Kripo übernahm die Ermittlungen. Derzeit können dem Duo, auf dem Beifahrersitz saß ein 19-Jähriger ohne festen Wohnsitz, mehrer Pkw-Diebstähle im Raum Bonn und Koblenz nachgewiesen werden.

    Auf ihrer Tour, die sie in Richtung Bayern führte und die am 18.06.2005 in St. Augustin begann, tankten die beiden mutmaßlichen Fahrzeugdiebe insgesamt 10 mal, ohne zu bezahlen.

    Da beide erst Anfang des Jahres nach Haftstrafen entlassen wurden und Fluchtgefahr besteht, beantragte die Staatsanwaltschaft Haftbefehl.

    Die beiden jungen Männer wurden gestern dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der Untersuchungshaft anordnete. Die Ermittlungen dauern an. Möglicherweise zeichnet das Duo noch für weitere Straftaten verantwortlich.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: