Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (922) Haben Besucher das Unglück gefilmt? - Zeugenaufruf nach schwerem Cross-Unfall in Leutershausen

    Ansbach (ots) - Polizei und Staatsanwaltschaft Ansbach sind bei der Klärung der näheren Umstände, die am vergangenen Sonntagnachmittag, 19.06.05, zu einem schweren Rennunfall bei einer Moto-Cross-Veranstaltung bei Leutershausen (Lkr. Ansbach) führten, auf Zeugen angewiesen. Möglicherweise haben Besucher des Rennens den Unfallhergang fotografiert oder gefilmt. Sie werden gebeten, sich unter Tel. 0981/9094-114 an die Polizei Ansbach zu wenden.

    Wie mit Pressemitteilung vom 19.06.05 berichtet, war eine als Streckenposten eingesetzte 38-jährige Frau während eines Rennens von einem Motorrad neben der Strecke erfasst und schwer verletzt worden. Ihr Zustand muss nach wie vor als kritisch eingestuft werden.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: