Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (878) Frontalzusammenstoß mit Schotter-Lkw

    Schwabach (ots) - Am 17.06.2005, gegen 06.40 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße Treuchtlingen-Gunzenhausen in Höhe Wettelsheim ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 52-jähringer Treuchtlinger war mit seinem Audi A 4 in Richtung Treuchtlingen unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem Schotter- Lkw (22 Tonnen) aus dem Gemeindebereich Heidenheim zusammen.

    Der 52-jährige Pkw-Fahrer wurde eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr befreit werden. Mit schweren Verletzungen wurde der 52- Jährige von einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Ingolstadt geflogen. Seine 50-jährige Ehefrau, die auf dem Beifahrersitz saß, wurde ebenfalls schwer verletzt. Der 52-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 60.000 Euro. Die Staatsstraße war ca. 3 Stunden gesperrt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: